Antriebe für Garagentore mit Gegengewicht

Motorstromversorgung:
- Modelle 24 Vdc
- Modelle 230 Vac
Einschaltdauer max. 70%
Integrale “Master”-Automatisierung

SERIE GL

Es handelt sich um eine komplette Automatisierung der neuen Generation, die geeignet ist für die Automatisierung jeder Art von Garagentormit Gegengewichten. Die strenge Linienführung ihrer Formen, die Kompaktheit und die Robustheit der Baugruppe machen aus diesem Produkt eine vielseitige Maschine, die bei einer Installation ein Plus bedeutet und jede Art von Garagentoreffizient und sicher macht. Die Automatisierung umfasst einen kompakten Monoblock-Getriebemotor (mit integriertem Encoder und eingebautem beidseitigem Entriegelungssystem) ausgerüstet mit einem Untersetzungssystem aus Materialien, die die Erreichung höchster Effizienz bei gleichzeitig maximaler Geräuscharmut erlauben. Der Motor (nach Plänen von Cardin) wird von Niederspannung gespeist und bietet garantierte Effizienz und Langlebigkeit. Alle verschiedenen Elemente, aus denen sich die Automatisierung zusammensetzt, wie Getriebemotor, Transformator, elektronische Steuerung und Batterien (extra) sind auf einem robusten Rahmen aus stoßfestem Kunststoff montiert und werden gleichzeitig getrennt und geschützt von einem doppelten Gehäuse, das alle Bewegungsteile vollständig abdeckt und die Verkabelungen schützt. Die zweite abnehmbare Abdeckung erlaubt den Zugriff auf alle Einstellungen und Programmierungen unter Sicherheitsbedingungen. Innen enthält das Gehäuse den Mechanismus für die Aktivierung der manuellen Entriegelung. Dieser Mechanismus macht die Entriegelungsbewegung unter allen Bedingungen leicht und flüssig, wobei sie in allen vom Torhersteller vorgesehenen Modalitäten ausgeführt werden kann: mit Griff direkt auf dem Getriebemotor, mit Seilzugentriegelung und auch mit Sechskantschlüssel über den Zugriff auf die Türplatte links wie rechts des Automatisierungskörpers. Die Kontrolle der Torflügelstellung erfolgt mittels Encoder mit Selbstlernprogrammierung, wodurch die Installationszeiten auf ein Minimum verkürzt und die Programmierung optimiert werden. Wenn auf der Torflügellaufstrecke hinderliche Vorkommnisse auftreten, erfolgt die Rückstellung automatisch. Die von der Steuerungseinheit ausgeführte Kontrolle wird durch Quetschungsschutzvorrichtungen und die Funktionen „Soft Start“ und „Soft Stop“ vervollständigt. Des Weiteren ist die Kontrollelektronik mit einem Display zur Anzeige aller Programmier- und Zählungsvorgänge und der Anzahl der von der Apparatur ausgeführten Betätigungen ausgestattet. Für Tore mit mehr als 4 m Breite und für Garagentoremit Personeneingangstür (seitlich montiert) wird der Einsatz eines zweiten Motors notwendig, der dem ersten untergeordnet wird. Für die Modelle GL20 erfolgt die Kontrolle der Flügelposition über mechanische Endanschläge.



ProduktbeschreibungCode
  • SELBSTPROGRAMMIERENDER, ELEKTROMECHANISCHER ANTRIEB, 24 Vdc MOTORSPANNUNG

    Kontrolliert über Encoder.

    Integrale „Master“-Automatisierung ausgerüstet mit eingebauter elektronischer Steuerung. 

    Der Antriebsarm muss separat bestellt werden.

    Das Batterienset komplett mit Batterieladegerät muss separat bestellt werden.


      SELBSTHEMMENDER MASTER-ANTRIEB (433 MHz)  310/GLB249M

      SELBSTHEMMENDER MASTER-ANTRIEB (868 MHz)  310/GLB248M

  • ELEKTROMECHANISCHER ANTRIEB, 24 Vdc MOTORSPANNUNG

    Die „Slave“-Automatisierung; wird als Ergänzung zur Gruppe 310/GLB249M/ 310/GLB248M und bei Anwendungen, bei denen zwei Motoren notwendig sind, verwendet. 

    Der Antriebsarm muss separat bestellt werden.


     SELBSTHEMMENDER SLAVE-ANTRIEB  310/GLB249S

  • ELEKTROMECHANISCHER ANTRIEB, 230 Vac MOTORSPANNUNG

    Selbsthemmender Antrieb mit mechanischen Endanschlägen.

    Integrale „Master“-Automatisierung ausgerüstet 

    mit eingebauter elektronischer Steuerung. 

    Der Antriebsarm muss separat bestellt werden.


      „MASTER“-ANTRIEB MIT FUNKDEKODIERUNG S449 - 433 MHz “FM”  310/GL20AP09

      „MASTER“-ANTRIEB MIT FUNKDEKODIERUNG S486 - 868 MHz “FM”  310/GL20AP08

  • ELEKTROMECHANISCHER ANTRIEB, 230 Vac MOTORSPANNUNG

    Selbsthemmender Antrieb mit mechanischen Endanschlägen.

    Die „Slave“-Automatisierung; wird als Ergänzung zur Gruppe 310/GL20AP08/09 

    und bei Anwendungen, bei denen zwei Motoren notwendig sind, verwendet. 

    Der Antriebsarm muss separat bestellt werden.


     „SLAVE“-ANTRIEB OHNE INTEGRIERTE STEUERUNG  310/GL20A

  • ROHRPAAR

      ROHRPAAR ZUR ZENTRALEN MONTAGE DES MOTORS 1500 mm  316/GLOTG

      ROHRPAAR ZUR ZENTRALEN MONTAGE DES MOTORS 2200 mm  316/GLOTG20

  • VERBINDUNG

     VERBINDUNGSSET ZUR SEITLICHEN MONTAGE DES MOTORS  316/GLOCGL

  • TELESKOPARME

     RECHTSGEBOGENER TELESKOPARM  316/GLO3A

     LINKSGEBOGENER TELESKOPARM  316/GLO4A

      GERADER TELESKOPARM 700 mm  316/GLO2AD

      GERADER TELESKOPARM 700 mm (2 Stück)  316/GLO2AD2

      GERADER TELESKOPARM 1000 mm  316/GLO6A

      GERADER TELESKOPARM 1000 mm (2 Stück)  316/GLO6A2

  • PLATTE

      MOTORBEFESTIGUNGSTRÄGER 2000 mm  316/GLOPS2

      VERLÄNGERUNGSSEGMENTE 720 mm ( NUR FÜR GL20A)  316/GLOPS

  • EXTERNE SEILZUG-ENTRIEGELUNG

     SEILSTÜCK 2000 mm (NUR FÜR GLB249)  316/GL24SB

     SEILSTÜCK 2000 mm  316/GL20SB

     SEILSTÜCK 4000 mm  316/GL20SB4

  • SATZ-BATTERIELADEGERÄT

     BATTERIELADEGERÄT + NiMH-BATTERIEN FÜR DEN ANTRIEB GLB249M  KBBIMH-2

  • SATZ-ROHRVERSCHRAUBUNGEN

      ROHRVERSCHRAUBUNGEN Ø16 mm  316/GLB24PC

TECHNISCHE DATEN / AUSSENABMESSUNGEN

 ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN

 

 GLB249M-8M
(GLB249S)

GL20AP09/08
GL20A

 Stromversorgung  Vac  230 (24Vcd)  230
 Frequenz  Hz  50  50
 Nennstrom  A  0,5  1,6
 Leistungsaufnahme  W  100  350
 Einschaltdauer  %  70  25
 Getriebegeschwindigkeit  giri/min  1,7  1,7
 Drehmoment  Nm  170  290
 Betriebstemperatur  °C  -20°…+55  -20°…+55
 Schutzgrad  IP  54  20

 MOTORDATEN

 Motorstromversorgung  Vdc  24  230 Vac
 Maximale Leistungsaufnahme  W  120  350
 Stromaufnahme  A  2  1,6

 EINGEBAUTER EMPFÄNGER

 GLB249M-8M
(GLB249S)

GL20AP09/08
GL20A

 
 Empfangsfrequenz  MHz  433,92  433,92
 Anzahl Kanäle  N°  4  4
 Anzahl Funktionen  N°  2  2
 Anzahl speicherbare Codenummern  N°  300  300

 SPEZIFISCHE BATTERIE

 Modell    NiMH  -

INSTALLATIONSBEISPIEL



ZEICHENERKLÄRUNG

1 Getriebemotor
2 Lichtschranke
3 Schlüsselschalter
4 Quetschungsschutz-Kontaktleiste
5 Radiosafe
6 Seilzugentriegelung
7 Externes Blinklicht
8 Außenantenne
9 Wandschalter TB - TD
10 Verteilerdose
11 Allpoliger Schalter
12 Hauptversorgungskabel 230 Vac
13 Kanalverlauf für Anschluss auf Niederspannung

Achtung: Bei dem dargestellten Plan handelt es sich nur um ungefähre Angaben und er wird als Arbeitsgrundlage geliefert, um eine Auswahl der zu benutzenden elektronischen Komponenten von Cardin zu erlauben. Der besagte Plan ist daher für die Ausführung der Anlage nicht bindend.

  • Privacy
  •  © Cardin Deutschland GmbH - Member of the Riello Elettronica Group
        Eingetragen im Handelsregister. Registergericht: Osnabrück: Registernummer: HRB 208305
        Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz: DE294038376
Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):
Attiva S.p.A.